VisualStudio und der Assembly Binder

VisualStudio und der Assembly Binder

Seit längerer Zeit startet mein Visual Studio extrem langsam.
Also habe ich mich auf die Suche nach dem Grund gemacht. Nach kurzer Zeit konnte ich herausfinden, dass Visual Studio beim Start unzählige HTM-Dateien im Ordner C:\Users\username\AppData\Local\Microsoft\Windows\INetCache\IE schreibt.

Also habe ich mir eine dieser Dateien angeschaut. Der Inhalt schaut z.B. wie folgt aus:
<meta http-equiv="Content-Type" content="charset=unicode-1-1-utf-8"><!-- saved from url=(0015)assemblybinder: --><html><pre>
*** Assembly Binder Log Entry (29.11.2016 @ 12:52:26) ***

The operation was successful.
Bind result: hr = 0x0. The operation completed successfully.

Assembly manager loaded from: C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\clr.dll
Running under executable C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 14.0\Common7\IDE\devenv.exe
--- A detailed error log follows.

BEGIN : Native image bind.
LOG: Start validating all the dependencies.
LOG: [Level 1]Start validating native image dependency mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089.
Dependency name: mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
LOG: Validation of dependencies succeeded.
END : The operation completed successfully. (Exception from HRESULT: 0x00000000 (S_OK))

</pre></html>

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich also um eine Log-Datei die vom Assembly Binder erzeugt wurde. Anscheinend wurde aus irgend einen Grund das Logging aktiviert.

Nach kurzer Recherche habe ich dann bei Stackoverflow die Lösung für mein Problem gefunden:
http://stackoverflow.com/questions/255669/how-to-enable-assembly-bind-failure-logging-fusion-in-net

In der Registry lässt sich das Logging des Assembly Binder deaktivieren.

Also habe ich folgendes angepasst:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Fusion]
"ForceLog"=dword:00000000
"EnableLog"=dword:00000000

Voila! Mein Visual Studio startet wieder nach wenigen Sekunden.
Ich hoffe der Hinweis hilft den einen oder anderen.
Um einen Kommentar zu hinterlassen, ist eine Anmeldung erforderlich.